Mediation

Die Mediation ist ein Verfahren zur außergerichtlichen Streitvermittlung, das bei Konflikten helfen kann, Zeit und Kosten zu sparen und es darüber hinaus den Streitparteien ermöglicht, auch künftig noch miteinander konstruktiv umzugehen.

Rechtsanwältin Dr. Susanne v. Puttkamer ist seit 10 Jahren auch als Mediatorin tätig. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich zu Ihrem Vorteil!

 

Das Mediationsgesetz ist am 26. Juli 2012 in Kraft getreten.

Damit ist erstmals im deutschen Rechtssystem die Mediation als Verfahren zur außergerichtlichen Konfliktlösung nicht nur gesetzlich geregelt, sondern auch ausdrücklich in den Verfahrensordnungen anerkannt.

Ferner wurde eine gesetzliche Grundlage für die Tätigkeit von Güterichtern an allen deutschen Gerichten geschaffen.

Schlichtung

Seit 01.April 2016 gilt in Deutschland das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Für verschiedene Branchen gibt es bereits berufsspezifische Ombudsstellen, so z.B. für Versicherungen, Banken, Bus und Bahn, Ärzte, Handy und Internet (Bundesnetzagentur), Strom- und Gasversorger und Online-Händler.

 

Einen Überblick über bestehende Ombuds- und Schlichtungsstellen erhalten Sie auf der Webseite des Zentrums für Schlichtung e.V. Das Zentrum erfüllt auch die Funktion einer Auffangsschlichtungsstelle, an die sich jeder Verbraucher wenden kann.

Für weitere Informationen zu unserem Mediationsangebot treten Sie bitte ein: